Körperliche Untersuchung mit speziellem Augenmerk auf

  • Lähmungen
  • Sensibilitätsstörungen
  • Reflexverlust
  • Koordinationsstörungen
  • Gangstörungen
  • Hirnnervenstörungen