Schwindelsymptomen können ganz unterschiedliche Erkrankungen zugrunde liegen. Diese reichen von Erkrankungen des Ohrs, Entzündungen, Epilepsie und Migräne über psychosomatische Krankheitsbilder, mehrschichtige Erkrankungen bis hin zu Schlaganfällen. Als wichtigstes Instrument für die richtige Diagnose stehen uns das Gespräch mit dem Patienten und die körperliche Untersuchung zur Verfügung. Zusätzliche können EEG, Ultraschalluntersuchung der Hirngefäße und Bildgebung in externen radiologischen Praxen durchgeführt werden.